Ratgeberforum "Alltag, Pflege und Betreuung"

Im Laufe einer Demenz ändern sich Kommunikationsfähigkeit und Verhaltensweisen. Das ist für alle Beteiligten oft belastend. Unter welchen Voraussetzungen können Demenzkranke in den eigenen vier Wänden leben? Wann ist ein Pflegeheim, eine Demenz-WG oder betreutes Wohnen angesagt? Der Wegweiser Demenz hat eine Expertin und drei Experten auf diesem Gebiet als Moderationsteam für das Internetforum gewonnen: Jochen Gust hat als Altenpfleger Menschen mit Demenz betreut. Heute schult er unter anderem Klinikpersonal im Umgang mit Demenzkranken, berät Angehörige und schreibt Bücher. Martin Hamborg ist als Psychologe und Psychotherapeut in der Pflege und im betreuten Wohnen bis zum Lebensende tätig. Er begleitet und zertifiziert Einrichtungen mit IQM Demenz. Klaus-W. Pawletko, langjähriger Geschäftsführer des Vereins "Freunde alter Menschen", ist auf Demenz-Wohngemeinschaften und die ambulante Versorgung Betroffener spezialisiert. Dr. Svenja Sachweh bietet Kommunikationstrainings für Pflegepersonen an und ist Autorin diverser Lehr- und Ratgeberbücher zur Verständigung mit Demenzkranken.

    1. Oma alleine zuhause / Mahnungen 12

      • Sonja Scott
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      8,7k
      12
    3. martinhamborg

    1. Demenzkranken kurz allein lassen 12

      • Skorpion
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      12k
      12
    3. martinhamborg

    1. Nichts essen wollen 11

      • Gobis
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      531
      11
    3. martinhamborg

    1. Das 1. Weihnachten im Pflegeheim 11

      • m.richter
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      955
      11
    3. jochengust

    1. Es ist vorbei 11

      • Meyer
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,3k
      11
    3. Andydreas

    1. Mein Vater hat Angst vor seiner demenzkranken Frau 11

      • Barbara66
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2,5k
      11
    3. Barbara66

    1. Heimproblematik..ich bin geplättet.. 11

      • Hanne Emmert
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,8k
      11
    3. hanne63

    1. Hausarzt 11

      • Meyer
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      1,3k
      11
    3. r_dirk19

    1. Primär Progrediente Aphasie (PPA) 11

      • AD67
      • AD67
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2k
      11
    3. AD67

    1. Führerschein....erst muß etwas passieren.... 11

      • Hanne Emmert
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      2,6k
      11
    3. hanne63

    1. Unterhaltung mit Demenzkranken 11

      • Praktikant
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      13k
      11
    3. Praktikant

    1. Mich auf ihre Ebene begeben? 11

      • monihermann
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      9,6k
      11
    3. uwe_hartmann

    1. Geschlossene Einrichtung 11

      • Hullmann
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      10k
      11
    3. martinhamborg

    1. Heimunterbringung oder nicht? 11

      • Titanic
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      19k
      11
    3. martinhamborg

    1. Weg- bzw Hinlaufen 10

      • Meyer
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1,8k
      10
    3. hanne63

    1. Wohnungstür wird nicht abgeschlossen 10

      • Gebby
      • Gabriele Goethe
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,6k
      10
    3. Gebby

    1. Packliste Pflegeheim? 10

      • sarahf
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,7k
      10
    3. martinhamborg

    1. Zu wenig Aktivierung im Heim 10

      • Annette
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,8k
      10
    3. martinhamborg

    1. Fernsehen etc. 10

      • Meyer
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      4,8k
      10
    3. Jutta60

    1. Mutter dement, Vater akzeptiert Krankheit nicht 10

      • Kristin2831
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      6k
      10
    3. Jutta60

Darstellung