Ratgeberforum "Alltag, Pflege und Betreuung"

Im Laufe einer Demenz ändern sich Kommunikationsfähigkeit und Verhaltensweisen. Das ist für alle Beteiligten oft belastend. Unter welchen Voraussetzungen können Menschen mit Demenz in den eigenen vier Wänden leben? Wann ist ein Pflegeheim, eine Demenz-WG oder betreutes Wohnen angesagt? Der Wegweiser Demenz hat zwei Expertinnen sowie zwei Experten auf diesem Gebiet als Moderationsteam für das Internetforum gewonnen: Jochen Gust hat als Altenpfleger Menschen mit Demenz betreut. Heute schult er unter anderem Klinikpersonal im Umgang mit Menschen mit Demenz, berät Angehörige und schreibt Bücher. Martin Hamborg hat 36 Jahre Erfahrung als Psychologe und Psychotherapeut in allen Bereichen der Pflege und im betreuten Wohnen bis zum Lebensende. Als Supervisor kennt er neben der Altenpflege auch die Herausforderungen und Lösungswege in der Psychiatrie, in der Behindertenhilfe und bei Ergotherapeuten. Julia Siebers ist ausgebildete Krankenschwester und hat zusätzlich Pflegemanagement studiert. Sie berät in ihrer täglichen Arbeit pflegende Angehörige und gibt Tipps, wie die Betreuung und Pflege optimiert werden kann. Yvonne Kotschik hat Management im Gesundheitswesen studiert und führt Schulungen für Menschen mit Demenz sowie deren An- und Zugehörigen durch.

Datenschutzhinweis: Bitte achten Sie darauf, dass Sie im Forum keine persönlichen Daten von sich selbst oder von Dritten posten. Auch sollten Ihre Angaben keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
    1. Wo wohnen? 5

      • loxia1
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      6,9k
      5
    3. martinhamborg

    1. Mobbing durch andere Angehörige im Pflegeheim? 1

      • lichttblick
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      5,2k
      1
    3. svenjasachweh

    1. Wie würden Sie entscheiden? 2

      • jochengust
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,5k
      2
    3. jochengust

    1. Finanzielle Betreuung 1

      • Annemarie
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      5,1k
      1
    3. klauspawletko

    1. Heimkosten und ausbezahltes Erbe 2

    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      5,6k
      2
    3. klauspawletko

    1. Nachbar stört nachts durch Klopfen 3

    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      10k
      3
    3. klauspawletko

    1. „Und ich habe doch versprochen, Du kannst zuhause bleiben…“

      • martinhamborg
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      5,1k
    1. "Demenz-WG" tagsüber abschließen?

      • klauspawletko
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      7,4k
    1. Demenzkranke in einer WG mit ambulanter Betreuung 3

      • Lucie
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      5k
      3
    3. klauspawletko

    1. Trick zur Akzeptanz von Inkontinenz-Materialien 4

      • svenjasachweh
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      6,8k
      4
    3. svenjasachweh

    1. Betreuung im eigenen Haus durch Haushaltshilfen 3

      • Franziska50
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      5,6k
      3
    3. martinhamborg

    1. Bekleidung und Hilfsmittel verstecken 4

      • jochengust
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      5,6k
      4
    3. jochengust

    1. Wo finde ich Entlastung? 2

    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,7k
      2
    3. PetraFrankSeydel

    1. Frohe Weihnachten 4

      • jochengust
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      4,3k
      4
    3. Annemarie

    1. Mutter ist nachts oft wach 1

    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      4,6k
      1
    3. jochengust

    1. Welche Unterkünfte kämen in Frage? 2

      • Hummel67
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,1k
      2
    3. Hummel67

    1. Anpassung des Wohnumfeldes / Rollstuhlrampe 1

    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      4k
      1
    3. klauspawletko

    1. Betreutes Wohnen in Berlin 2

      • Redaktion des Wegweisers Demenz
      • Redaktion des Wegweisers Demenz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,4k
      2
    3. martinhamborg

    1. Was ich genre hätte 5

      • Annemarie
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      5,2k
      5
    3. svenjasachweh

    1. Wie mit meiner Mutter sprechen? 2

      • Redaktion des Wegweisers Demenz
      • Redaktion des Wegweisers Demenz
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      4,7k
      2
    3. svenjasachweh

Darstellung