Ratgeberforum "Gesetzliche Leistungen"

Menschen mit Demenz haben Anspruch auf Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung, um ihre medizinische Versorgung, Betreuung und Pflege zu finanzieren. Manchen steht auch ergänzende Sozialhilfe zu. Die Sozialarbeiterinnen Renate Gascho und Birgit Spengemann verfügen über jahrzehntelange Berufserfahrung in der Betreuung und Beratung älterer und demenzkranker Menschen. Sie wissen, was Betroffenen zusteht und beraten im Internetforum kompetent zu leistungsrechtlichen Fragen. Bitte beachten Sie dabei, dass die Auskünfte allgemein gehalten sind. Auskünfte zu landesspezifischen Sonderleistungen wie zum Beispiel Pflegewohngelder sowie das Errechnen von Leistungen im Einzelfall können bei der Beantwortung der Anfragen nicht berücksichtigt werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre zuständige Behörde.

    1. Wohngeld? 2

      • tanja3006
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      47
      2
    3. renategascho

    1. Überfordert - Wo muss ich Rechnungen einreichen? 5

      • funshine
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      93
      5
    3. birgitspengemann

    1. Tagespflege: Berechnung von angeordneten Abwesenheitstagen 2

      • henry
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      79
      2
    3. renategascho

    1. Zwei verschiedene Tagespflegen? 1

      • Sohn83
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      52
      1
    3. birgitspengemann

    1. Fahrbarer Mittagstisch 1

      • tanja3006
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      83
      1
    3. renategascho

    1. Begutachtungsrichtlinien zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit überarbeitet

      • birgitspengemann
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      257
    1. Bezahlbares Heim? 12

      • Rosina
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      584
      12
    3. Rosina

    1. Finanzierung / Hilfen für die Anschaffung von Assistenzsystemen, für Pflege zu Hause 6

      • pschweiger
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      314
      6
    3. pschweiger

    1. Corona-Regelungen um Überblick

      • birgitspengemann
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      141
    1. Gibt es bei Ehepartnern eine zumutbare Grenze der Heimkosten? 1

      • Barbara66
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      461
      1
    3. renategascho

    1. Neue Regelsätze in 2021

      • renategascho
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      290
    1. Pflegeunterstützung durch Privatpersonen jetzt auch in Berlin möglich

      • birgitspengemann
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      139
    1. Terminverschiebung MD-Begutachtung

      • Birgit Spengemann
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      180
    1. Zuzahlungsbefreiung 1

      • Hanne Emmert
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      368
      1
    3. Lulu

    1. Verhinderungspflegeantrag wurde abgewiesen, 2

      • U.Kirchhoff
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      523
      2
    3. Gobis

    1. Angehörige aus Berlin und Berliner Umland für Forschungsprojekt gesucht

      • Fabian Stenzinger
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      163
    1. Bekleidungsgeld Bewohner Pflegeeinrichtung 2

      • Berta
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      460
      2
    3. renategascho

    1. Selbstbehalt 2

      • Dieter Flesch
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      613
      2
    3. birgitspengemann

    1. Pflegerechtsberatung

      • Renate Gascho
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      353
    1. Pflegefall, Ehevertrag/Gütertrennung 1

      • Jan
      • Jan Meyer
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      699
      1
    3. birgitspengemann

Darstellung