Ratgeberforum "Gesetzliche Leistungen"

Menschen mit Demenz haben Anspruch auf Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung, um ihre medizinische Versorgung, Betreuung und Pflege zu finanzieren. Manchen steht auch ergänzende Sozialhilfe zu. Die Sozialarbeiterinnen Renate Gascho und Birgit Spengemann verfügen über jahrzehntelange Berufserfahrung in der Betreuung und Beratung älterer Menschen sowie Menschen mit Demenz. Sie wissen, was Betroffenen zusteht und beraten im Internetforum kompetent zu leistungsrechtlichen Fragen. Bitte beachten Sie dabei, dass die Auskünfte allgemein gehalten sind. Auskünfte zu landesspezifischen Sonderleistungen wie zum Beispiel Pflegewohngelder sowie das Errechnen von Leistungen im Einzelfall können bei der Beantwortung der Anfragen nicht berücksichtigt werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre zuständige Behörde.

Datenschutzhinweis: Bitte achten Sie darauf, dass Sie im Forum keine persönlichen Daten von sich selbst oder von Dritten posten. Auch sollten Ihre Angaben keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
    1. Tarifvertrag/ Betreuungspauschale in Demenz WG wird 100% erhöht 3

      • sporty
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. birgitspengemann

    1. Entlastungsleistungen 1

      • Sonnenaufgang
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      559
      1
    3. renategascho

    1. Zustand nach Sturz 3

      • tanja3006
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,7k
      3
    3. lala_franci

    1. Demenz-WG; Voraussetzung für Wohngruppenzuschlag 1

      • eterneladam
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      416
      1
    3. renategascho

    1. Abrechnung von Pflegeleistungen in einer Demenz-WG 3

      • tutti
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      2k
      3
    3. birgitspengemann

    1. Widerspruch gegen MDK Gutachten zurücknehmen? 2

      • Sabida
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,8k
      2
    3. Sabida

    1. Pflegewohngeld 2

      • Tina11
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      835
      2
    3. birgitspengemann

    1. SGB IX Leistungen zur Pflege von Menschen mit Demenz 3

      • Fritz Ferdinand
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,5k
      3
    3. birgitspengemann

    1. Zusätzliche Betreuungsleistungen im Pflegeheim? 4

      • BaerbelK
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. Rose60

    1. Neue Regelsätze ab Januar 2022

      • renategascho
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      605
    1. kurzzeitige Verhinderungspflege durch Angehörige, Festlegung der Pflegepersonen 4

      • Uwe64
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,2k
      4
    3. Uwe64

    1. Änderungen der Sachleistungen ab 01.01.2022

      • renategascho
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      551
    1. Arztauskunft miT Vorsorge-/Generalvollmacht 4

      • Inkognita
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,6k
      4
    3. Inkognita

    1. Wohngeld? 2

      • tanja3006
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,2k
      2
    3. renategascho

    1. Überfordert - Wo muss ich Rechnungen einreichen? 3

      • funshine
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,6k
      3
    3. birgitspengemann

    1. Tagespflege: Berechnung von angeordneten Abwesenheitstagen 1

      • henry
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      822
      1
    3. renategascho

    1. Zwei verschiedene Tagespflegen? 1

      • Sohn83
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      890
      1
    3. birgitspengemann

    1. Fahrbarer Mittagstisch 1

      • tanja3006
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      703
      1
    3. renategascho

    1. Begutachtungsrichtlinien zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit überarbeitet

      • birgitspengemann
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      898
    1. Bezahlbares Heim? 7

      • Rosina
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      2,5k
      7
    3. Rosina

Darstellung