Heimkosten und ausbezahltes Erbe

Datenschutzhinweis: Bitte achten Sie darauf, dass Sie im Forum keine persönlichen Daten von sich selbst oder von Dritten posten. Auch sollten Ihre Angaben keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
  • Meine Mama ist letztes Jahr verstorben. Daraufhin bekamen wir (meine Schwester und ich) den Pflichtteil ausbezahlt. Inzwischen ist klar, dass mein Papa wegen seiner Demenz in absehbarer Zeit ins Pflegeheim muss.
    Hier meine Frage: Muss ich den Pflichtteil zurückzahlen wenn das restliche Vermögen meines Vaters aufgebraucht ist, auch wenn ich Geringverdiener bin?

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Augenstern (schönes Pseudonym!),
    Ihre Frage kann ich (noch) nicht eindeutig beantworten, weil hier Unterhalts- und Erbrecht aufeinander treffen. Als Kind eines pflegebedürftigen Elternteils ist Ihr Vermögen normalerweise geschützt, aber wie es sich mit einem gerade übertragenen Pflichtteil aus dem Erbe der Eltern verhält, muss ich erst recherchieren.
    Stellen Sie Ihre Frage doch bitte auch im Forum "Gesetzliche Leistungen". Vieleicht hatten die Kolleginnen schon einmal einen solchen "Fall". Sie hören in jedem Fall von uns.


    Bis dahin beste Grüße von


    Klaus-W. Pawletko

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Augenstern,
    die Kolleginnen aus dem Forum "Gesetzliche Leistungen" haben noch folgende Anmerkungen:
    Über die Anwaltskammer könnten Sie sich gezielt nach einem Fachanwalt erkundigen für Sozial- und Erbrecht, um hier eine rechtsverbindliche Auskunft zu erhalten.
    Da solche Fälle wie der Ihre zunehmend individuell von den Sozialhilfeträgern gehandhabt werden, können wir Ihnen leider keine verbindliche Antwort geben.

    Körner und Kollegen in Erlangen haben einiges zusammengetragen zum Thema Einsatz von Einkünften und Vermögen im Pflegefall.
    Ihre Frage beantwortet der Beitrag aber auch nicht konkret und verweist ebenso auf die Rechtsunsicherheit bei der Heranziehung oder Schonung des Vermögens:
    http://www.koerner-collegen.de…rtes/wissenswertes_01.pdf


    Wir hätten Ihnen gerne eine befriedigendere Antwort gegeben.


    Beste grüße von


    Klaus-W. Pawletko

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!