Alzheimer diagnose

  • Guten Tag ich hätte eine Frage, und zwar wurde bei meiner Oma letztens die Diagnose Demenz festgestellt, allerdings wissen wir noch nicht genau welche Demenz. Der Arzt meinte, dass man auf dem PET ein bilaterales temporoparietales Hypometabolismus Muster oder etwas in der Art feststellen konnte. Hätten sie einer Ahnung für welche Demenz dies typisch wäre?

    • Offizieller Beitrag

    Sehr geehrter Fragensteller,


    ich bitte Sie zunächst um Verständnis, wenn ich Ihnen auf diesem Wege anhand eines Auszugs aus einem Befund keine verlässliche Diagnose stellen kann. Allerdings spricht eine bilaterale (beidseitige) Ausprägung von Stoffwechselminderungen im PET-CT mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen ein Schlaganfallereignis, da sich in diesem Fall eher eine asymmetrische Ausprägung des Stoffwechsels zeigen sollte. Die Lokalisation selbst ist nicht untypisch für eine Alzheimer-Demenz. Für eine seriöse Diagnosestellung sind aber alle anderen relevanten Faktoren (neuropsychologische Testung, Verhaltensbeobachtung / Klinik, Laborparameter, MRT-Schädel, ggfs. Liquordiagnostik mit Bestimmung von Amyloid, Tau / p-Tau-Protein) erforderlich.


    Mit freundlichen Grüßen,


    Dr. E. Kaiser

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!