• Hallo,mein Opa hat seit 12 Jahren schwerste Demenz.Seit 2017 ist er in ein anderes Pflegeheim gezogen. Seit dem er dort ist kratzt er sich ständig.Es geht sogar schon soweit das die betroffenen Stellen bluten.Er hat schon so viele Salben und Tabletten bekommen aber nichts hilft.Ich weiß mir schon keinen Rat mehr und mir tut mein Opa so leid denn er kann es ja nicht mehr äußern. Vielleicht sollte er in eine Hautklinik.? Mann muss doch mal die Ursache rausbekommen. Die Pflegekräfte wissen sich auch keinen Rat mehr.Und mein Opi ist der einzige der solche Probleme mit der Haut hat. Wo er noch gesund war hätte er nie Probleme mit der Haut.Also ich wäre dankbar wenn jemand einen Raat für mich hätte.LG Jana

  • Hallo Steinplatte,
    Juckreiz kann verschiedene Ursachen haben.
    Es kann an einer Ueberempfindlichkeit gegen Medikamente liegen,an Störungen oder Erkrankungen der Leber (LEBERZIRRHOSE )liegen oder psychosomatische Ursachen haben.
    Ich würde es auf jeden Fall mit einem Antihistaminikum,wie Cetirizin (Zyrtec,aber günstiger )oder Fenistil Tbl.probieren,die gegen Juckreiz eingesetzt werden.
    Oder ist sowas schon ausprobiert worden?
    Wenn Du Fragen hast,kannst Du mich jederzeit kontaktieren.
    LG
    Barbara

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!