Begutachtungsrichtlinien zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit überarbeitet

    • Offizieller Beitrag

    Sehr geehrte Forum-Nutzer,


    weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit, hat der GKV-Spitzenverband (GKV steht für Gesetzliche KrankenVersicherung) die Begutachtungsrichtlinien zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit überarbeitet und Änderungen vorgenommen. Die neuen Richtlinien gelten für die Begutachtungen ab dem 17. 5.2021.


    Der überwiegende Teil der Änderungen ist redaktioneller Natur und soll die Verständlichkeit der Texte verbessern. Es gibt aber auch pflegefachliche Konkretisierungen, insbesondere im Modul 5 (Bewältigung von und selbständiger Umgang mit krankheits- und therapiebedingten Anforderungen und Belastungen), die die Berücksichtigung personeller Unterstützung beeinflussen und verringern können.



    Über diesen Link gelangen Sie auf die Internetseite des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS):


    https://www.mds-ev.de/themen-d…achtungs-richtlinien.html


    Im unteren Teil dieser Internetseite gibt es Downloads mit den neuen Richtlinien und eine Übersicht über die geänderten Module.



    Mit freundlichem Gruß


    Birgit Spengemann

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!